Sport=Abwahlfach

Hi Ho!
Ab heute steht es fest,
ich werd Sport als 5-Punkte-Kurs wertungsfrei in mein Abizeugnis eingehen lassen.

Spätestens nach der heutigen Stunde Geräteturnen ist mir klar, dass Schulsport Mord ist und es warscheinlich keine sinnlosere beschäftigung gibt als sich Nachmittags zu treffen, um sich Knochen zu brechen und Bänder zu überdehnen, von deren Existenz man bis dahin noch gar nichts wusste.....!

Ich könnte mich emotional aufschaukeln, wenn ich drüber nachdenke für was man diese 2 Stunden nutzen könnte.
(Sogar2Stunden MatheNachhilfekurs würde ich dankend annehmen,
wenn ich dafür diese amateurhafte Zeitverschwendung loshätte,
die nur eingeführt wurde, damit sich die "DICKEN" Kinder zumindest einmal pro Woche bewegen!)

Zu eurer Info:
1.ICH BIN NICHT DICK!

2. Ich bewältige meinen Schulweg mehrmal pro Woche per Fahrrad.
Ein Weg entspricht ca. 10km!

Ich bin seit ich mich erinnern kann, dafür, dass Sport zum Abwahlfach wird!
Ich mein mal ernsthaft, 2 kostbare Stunden kann man unterrichtstechnisch besser Nutzen, als 90 min in einer stinkenden Sporthalle rumzugammeln!

Was meint ihr dazu??
Postet eure Meinung in die Comments!!

Scuzz!

30.3.06 19:10

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen