Archiv

WE-RESUMEE

Es ist Sonntagabend kurz vor elf und damit Zeit ein kurzes Resumée zu ziehen.....

Chronologisch richtig fange ich mal mit dem Freitagabend an:
Freitag war mal wieder en megachilliger netter Abend im Cadillac, der zu Glück nicht ausartete, sodass ich vom Samstag auch noch was hatte.

Der Samstagvormittag war von rumgammeln und einem Friseurtermin geprägt! Meine Haare sind nun nach ca. 3 Monaten wieder schön kurz und pflegeleicht!

Hierzu kurz ein Einschub:
Friseurtermine sind für mich kein leichtes und allein deren Planung dauert normalerweise einen Monat!
Nicht das ich etwa mir großartige Gedanken machen würde, was die Haarschneideröse mit meinen Haaren anstellen sollte, sondern die Überwindung mich in diesen Laden zu schleifen ist, was den Zeitraum von der Idee bis zu derer Umsetzung so in die Länge zieht.
"Das geht doch noch!",denk ich mir die erste Zeit und wenn ich dann mich dann gerade doch entschlossen habe, den vierteljährlichen Gang zum Hals... ähm Haarabschneider meines Vertrauens anzutreten, kommt jemand und sagt mir, dass mir die längeren Haare stehen würden.... Dies stürtzt mich dann in tiefste Zweifel mit meiner selbst und ich brauche nochmals mindestens 2 Wochen bis ich mich durchgerungen habe mein Haar verstümmeln zu lassen!


Aber zurück zum Tagesgeschäft!
Der Samstagabend war dann net so der Bringer, da des Why Not irgendwie auch immer gammliger wird und bis auf ein paar Ausnahmen sämtliche Vollpfosten der Umgebung dort waren!
Das gute daran war, dass der Abend so relativ schnell zu Ende war und ich so heute den Tag über einigermasen ansprechbar war!!

Der Sonntag war dann sehr von Musik geprägt!
Ist aber keine weiteren Worte wert!

Ich wünsch euch einen guten Start in die neue Woche!

Bis denne!

Scuzz!

3 Kommentare 2.4.06 23:07, kommentieren

Das.Fest.in.Karlsruhe

Einen hab ich noch für heute!
So als kleinen Mitternachtssnack für zwischendurch.....

Wer mich en bissl kennt weiß, dass es ein Musikevent gibt, was bei mir zum Anfang der Sommerferien gehört, wie die Sonne zum Sommer......
Die Rede ist vom allseits bekannten und beliebten Fest in der Karlsruhe Günther-Klotz-Anlage!!!

Nachdem letztes Jahr die guten Bands sehr spärlich gesät waren ist in diesem Jahr zumindest schon an einem Abend für gute Stimmung gesorgt!
New Model Army!!!
werden den Mount Klotz zum beben bringen!!

Bis denne!

Scuzz!

4 Kommentare 2.4.06 23:55, kommentieren

Mega.Otto.Normal.Tagesrythmus.An.Gammeltagen

Die Konsistenz des heutigen Tages lässt sich wohl am ehesten mit der von einem gut durchgekautem Kaugummi vergleichen.

Mein Schultag der heute wie jeden Montag von einer gewissen Lehrkraft, nennen wir sie einfach einmal den Hippie oder so ähnlich, geprägt!
Es ist einfach zu schön, drei Stunden am Stück bei Mr. Hippie und man weiß wie man sich nach ner Elefantendosis Tranquilizern fühlt!
Wobei ich zugeben muss, dass mein Drang wachzubleiben nach 60 Minuten gebrochen war, und ich mir erstmal ein 30-minütiges
Nickerchen gönnte.
Das Beste daran war, dass unser Blumenkind davon nichts mitbekam.... oder zumindest machte er keine Anstalten mich zu wecken!

Die Mathestunde danach bildete den glänzenden Abschluss des Tages und eine der spärlich gesäten Möglichkeiten Gehirnschmalz zu verbrennen!

Ansonsten verlief der Tag relativ gechillt.
Hausaufgaben, chillen und zur Fahrschule fahrn um Praxisfahrstunden fürs Motorrad auszumachen warn wohl die unumstrittenen Höhepunkte des Tages!
Nix besonderes also!

Momentan chill ich grad noch en bissl im Icq, werd dann aber auch relativ bald Schluss machen!


Bis denne!

Scuzz!

2 Kommentare 3.4.06 21:33, kommentieren

Müdigeit vs. Ollies wildes Wochenende

Sooooo!
Mein Schultag ist für heute endlich vorbei und ich bin wie immer totmüde!!

Am liebsten würd ich sofort pennen gehn, wenn da nicht die Hausaufgaben wären, wobei mir grad einfällt, dass ich die wohl eh net machen werd'!
English f**k off!

Dieses Fach ist dermasen für die Katz!
In puncto Sinnlosigkeit schaffen es nur wenige Fächer (allen voran natürlich Sport) dieses Fach in seiner Sinnlosigkeit zu toppen!

Die Wirtschaftsklausur die wir heute zurückbekamen stellte wohl das Highlight des Tages dar. (12 Punkte!!)
Besonders was Ollie's Kommentar bezüglich der Korrekturarbeiten der Arbeit und seinen sonstigen Wochenenaktivitäten schoß einfach den Bock und ich bin mir bis jetzt noch nicht sicher wie ich den Satz:
"Frag mal meine Frau!", wie er sein Wochenende beschrieb deuten soll!
Naja, ich denk mal das sagen se alle und am Schluss sindse dann schwanger!
Aber besser ist wohl, wenn ich Ollie's Olle nacher mal persönlich anruf!!

Bis denne!!

Scuzz!

1 Kommentar 4.4.06 17:51, kommentieren

Nassbirnen und Doofdiskussionen

Hi Leutz,
nachdem sich auf Deck3r.de.vu Widerstand gegen die ein oder andere Sinnlosdiskussion geregt hat, biete ich hiermit meinen Blog als neuen Austragungsort für diese an!

Tut mir aber den Gefallen und beschränkt eure hochgeistige Konversation auf diese Unterkategorie!

Mehr Sinlosigkeit braucht die Welt!

Scuzz!

3 Kommentare 5.4.06 14:17, kommentieren

Prachtexemplare!!

Mein lieber Scholli, was geht eigentlich, wir ham, wie ich Mitte der Woche erfahren habe tatsächlich schon wieder Ferien!!

Ich glaub ich hätte das fast verrafft, aber da unerwartete Ferien ja bekanntlich so unangenehm sind wie ein dreitägiges Wochenende scheint mir das so erwähnenswert wie der heutige Schultag.

Bevor ich zum eigentlichen Thema meines Posts komme wollte ich nur noch einen Zwischenbericht der Fakultät derPrivatfachuniversitätsklinik für Umsiedelungs- und Integrationsprogramme in ländlichen Gebieten bekanntgeben.

Bei der als Asylkampagne getarnten Studie über die Annahme neu zur Verfügung gestellter Nutzräume in virtuellen Galaxien, sind beachtliche Ergebnisse zu verzeichnen!

Die verschiedenen Spezies, die sich nicht durch den Titel des Eintrags angesprochen fühlen sollten^^, legen völlig verschiedene Verhaltensmuster an den Tag.
So zeigt der Proband aus der Rheinauer Umgebung rege Kontaktfreudigkeit, während sein Önsbacher Leidensgenosse eher mit bedacht vorgeht.
Jedoch ist es Expertenmeinungen zur Folge noch zu früh für voreilige Schlüsse! Man warte noch auf den "final Clash" hieß es aus der Verwaltungszentrale.


Soweit so gut, nun aber zu den wirklichen Prachtexemplaren:

Meine neue Schuhe (Etnies Cinch) sind heute endlich angekommen!!

Macht euch am besten selbst ein Bild davon!!



Wunderschön oder???
Schlichtheit trifft Eleganz!!

Bis denne!

Scuzz!

1 Kommentar 6.4.06 22:26, kommentieren

F. Beeres aus O. gedopt??

Ferien!!
Endlich nach 6 Wochen hartem Schulalltag ist es wieder soweit.
Wir haben 2 Wochen Auszeit!

Und wenn man davon ausgeht, dass die Ferien so werden wie ihr Anfang, dann werden diese dufte werden!(Was für ein Syntax!)

Der erste Ferienabend gestaltete sich wie folgt:
Um zehn trafen wir uns auf dem Parkplatz des Gymis um zu beraten, was wir tun und wohin wir gehen sollten.
Plan A sah vor, dass wir zuerst zu Karlheinz Spaßfabrik pilgern und nach einer Stunde fröhlichem Kinderschubsen zur Möhre weiterziehn wollten!
Übrigens wehrt sich das Charlys wehement gegen den Ruf eines Kinderspielplatzes indem die Betreiber festgelegt haben, dass man erst mit 18 cool genug für den Schuppen ist und horrende Eintrittspreise verlangen.
Das ganze wirkt auf mich wie EINE vierzehnjährigE, die sich, um älter auszusehen, einen Bart angeklebt hat.

Zum Glück wollten se im Charlys schon 6€ Eintritt und so wurden wir vor der Pleite gerettet und konnten mit Plan B, der lediglich die Möhre als Abendprogramm beinhaltete durchstarten.
Dort war am gestrigen Abend Punk n Roll mit "Lucifers Star Machine" angesagt. Die Londoner Punk 'n' Roll Band war wirklich der Hammer!! Trotz, dass der Rythmusgitarrist der Band kurzfristig ausgefallen war, schafften sie es den Laden zum kochen zu bringen.
Auserdem spielte noch so ein Klampfenjunge aus Oberkirch!
(Respekt vor ihm!!)
Und eine Ramones Coverband, die aber net so der Bringer war.

Ich denk ma' sieht sich!!

Bis denne!

Scuzz!

1 Kommentar 8.4.06 15:06, kommentieren